Herz rose Gesundheit kannst Du essen!

Online Ernährungs- und Gesundheitsberatung

… für Dich, wenn Du Deine Gesundheit wieder in die eigenen Hände nehmen willst. Es ist leichter als Du denkst – ich zeige Dir, wie es geht.

Eine gesunde Ernährung ist die Basis Deiner Gesundheit. Leider wird sie in den Schulen nicht gelehrt. Den meisten Familien fehlt dieses Wissen komplett, so dass schon Kinder ungesunde Ernährungsgewohnheiten übernehmen. 

Trotzdem scheint das Thema „gesunde Ernährung“ buchstäblich in aller Munde. Zumindest wenn man sich die Zeitschriftencover, Blogbeiträge, Arzt- oder Kochshows ansieht. Jeder gibt seinen Senf dazu und Du bleibst maximal verwirrt zurück und fragst Dich, wem Du denn nun glauben darfst. 

Gesundheit kannst Du essen

Ich bin Alexandra Friedhoff, Online Ernährungs- und Gesundheitscoach. Viele Jahre habe ich unter diversen Krankheiten gelitten. Es hat lange gedauert bis ich merkte, wie viel Einfluss mein ungesundes Essverhalten auf die Beschwerden hatte. 

Besonders gut kenne ich mich aus bei Migräne, Depressionen, Angststörungen, einseitigem Hörverlust, Herzrhythmusstörungen, Herzmuskelentzündung, Blasenentzündungen und Zuckersucht. Das alles habe ich erfolgreich gemeistert

Wenn Du krank, depressiv oder ständig müde bist, Übergewicht hast, sind das Zeichen, dass Deine aktuelle Ernährung Dir nicht gut tut.

Die Lebensmittelindustrie setzt viel daran, Dich durch ihre ultra hoch verarbeiteten Produkte zu manipulieren. Sei es durch die Zuckerbeimischungen in Produkten, in denen Du sie nicht erwartest.

Sei es durch das Hinzufügen von Emulgatoren, Stabilisatoren, ungesunden Fetten, krank machenden Aromen sowie die Irreführung ihrer Deklarationen. Häufig genug auch noch völlig legal!

Fakt ist: die meisten Menschen bringen sich mit Messer und Gabel um! Nie gab es so viele ernährungsbedingte Krankheiten wie in den letzten Jahren.

Ich habe auf meiner Homepage bewusst die „Du-Form“ gewählt, weil sie persönlicher ist.
Solltest Du das nicht mögen und das „Sie“ bevorzugen, weise mich gern bei der Kontaktaufnahme darauf hin. 

Herz rose Was sind ernährungsbedingte Krankheiten?

Es sind Erkrankungen, die im Zusammenhang mit zuviel und/oder falscher Nahrung, Nährstoffmängeln sowie zu wenig Bewegung entstehen.

Messer und GabelDie häufigsten sind Adipositas/Übergewicht, Prädiabetes und Diabetes Typ 2, erhöhter Blutdruck, hohe Triglyzerid- und Cholesterinwerte sowie das metabolische Syndrom. Es wird auch „tödliches Quartett“ genannt und umfasst Bluthochdruck, zu viel Bauchfett sowie erhöhte Blutzucker- und Blutfettwerte.

Auch Schlanke können verfettete Organe, zum Beispiel eine „nicht alkoholische Fettleber“ haben. TOFI = thin outside fat inside, also außen dünn, innen fett, nennt man diese Betroffenen.

ernährungsbedingte Krankheiten

Todesfälle 2020 an ernährungsbedingten Krankheiten (Quelle: Statista)

%

Herz-Kreislauferkrankungen (338.000 Tote) z. B. Bluthochdruck, Herzinfarkt, Arteriosklerose, Herzschwäche

%

Krebserkrankungen (239.600 Tote) z. B. Lunge, Bauchspeicheldrüse, Brust, Dickdarm, Prostata, Leber, Magen, Gehirn

%

Atemwegserkrankungen (61.300 Tote) z.B. Asthma, Bronchitis, COPD, Lungenentzündung

Gesunde Ernährung

Herz rose Gesünder durch Ernährungsumstellung

Ernährungsberatung klingt nicht so richtig sexy, stimmt’s? Vielleicht kennst Du auch den doofen Witz „Ich hab meine Ernährung umgestellt. Die Chips stehen jetzt rechts statt links.“ Verbindest Du mit einer Ernährungsumstellung auch eher Verzicht? Dann stelle ich Dir hier meine Version einer gesunden Lebensweise vor 🙂

Die Low Carb Ernährung ist für mich eine große Blüte inmitten eines bunten Blumenstraußes an Möglichkeiten, gesund zu werden und zu bleiben. Weitere Blüten sind gesunder Schlaf, Bewegung, Entspannung und Nahrungsergänzungsmittel. Keine Angst, die werde ich Dir nicht verkaufen!😉 Ich werde Dich entsprechend Deiner Beschwerden beraten, welche Supplements Deine Gesundheit fördern. Die Entscheidung liegt bei Dir.

Gesundheit selbst verantworten

Wer ist verantwortlich für Deine Gesundheit? Du!

Dein Arzt, der „Gott in Weiß“, weiß nicht alles. Schon gar nicht über Ernährung! Dieses Thema kommt in seinem Studium nur am Rande vor. Bei seinem stets vollen Wartezimmer hat er oft gar nicht die Zeit, sich weiterzubilden. Zumal sich das Wissen in den letzten Jahren rasant entwickelt hat. Dazu habe ich auf Facebook ein Low Carb Wissenshäppchen veröffentlicht.

Mach Dich unabhängig vom Rezeptblock. Ärgere Dich nicht mehr über besetzte Telefonleitungen und volle Wartezimmer. 

Nimm Deine Gesundheit in Deine eigenen Hände. Lass Dich von mir beraten und investiere Deine kostbare Lebenszeit in Schöneres.

Ernährung ist nicht nur essen-Gesunde Ernährung ist Selbstliebe Herz rose

Das kannst Du von mir lernen:

1. wie sich Deine bisherige Ernährung und Dein Lebensstil auf Deine Gesundheit ausgewirkt haben

2. welche Vorteile die Low Carb High Healthy Fat Ernährung für Deine Gesundheit hat

3. weshalb die Nährstoffzusammensetzung wichtiger ist als die Kalorienmenge

3. wie Du Deinem Körper wieder vertrauen kannst

4. wie Du Dich durch neues Wissen unabhängiger von Deinen Ärzten machst

5. wie Du gewohnte Mahlzeiten in gesunde Alternativen umwandelst

6. dass viele Medikamente Nährstoffräuber sind und eher weitere Krankheiten nach sich ziehen als bestehende zu heilen

7. welche heilsame Wirkung Vitamine, Mineralien und Nahrungsergänzungsmittel haben

8. wie Essen als Ausgleich von schlechten Gefühlen mißbraucht wird und was Du dagegen tun kannst

9. welche gesunde Fette es gibt und weshalb sie so wichtig für Deine Gesundheit sind

 

So profitiert Deine Gesundheit

Herz rose Vorteile Deiner Ernährungsumstellung

  • Frische Energie 
  • Zeitgewinn (da Du morgens früher wach und fit bist)
  • Krankheitssymptome verabschieden sich oder werden schwächer
  • Du verbringst weniger Zeit im Wartezimmer Deines Arztes
  • Du nimmst Gewicht ab und/oder Deine Figur verändert sich vorteilhaft
  • Du durchschaust Ernährungsmythen (siehe Quiz am Ende dieser Seite) 😁
  • Heißhunger auf Süßes gehört der Vergangenheit an
  • Du gibst Dein Wissen an Deine Kinder / Familie weiter
  • Vielleicht bekommst Du Lust auf Bewegung
  • Du lernst, wie Du „Etikettenschwindel“ auf Lebensmittelpackungen enttarnst
  • Du weißt, welche Produkte gut für Dich sind und welche nicht
  • Größeres Selbstbewusstsein, wenn Essen keine Konflikte mehr kompensiert
  • Möglicherweise kannst Du Medikamente reduzieren oder absetzen
    ❌ (bitte immer im Dialog mit Deinen Ärzten – nicht eigenmächtig) 

Herz rose Hast Du noch Vorbehalte?

 „Ach Alexandra, das schaffe ich nie! Ich hab schon so viele Diäten gemacht und bin immer wieder in alte Muster zurückgefallen. Muss ich die neue Ernährung mein ganzes Leben durchhalten?“

Du musst überhaupt nix 🙃 Auch ich war nicht von heute auf morgen die perfekte „Low Carblerin“! Egal, was wir ändern (und sei es auch nur, dass der Wäschepouf an einer anderen Stelle steht), es dauert eine Weile, bis wir uns daran gewöhnt haben. Das macht nichts.

Ich selber lebe nach der „80/20-Regel“. Zu 80 % halte ich mich an die Regeln, zu 20 % esse ich Gerichte, die nicht „low carb“ sind. Zum Beispiel auch mal eine Pizza. Inzwischen geht es mir so gut, dass mein Körper das locker wegsteckt. Falls ich es mal übertreibe, merke ich es sofort: dann bekomme ich eine Migräne.

Wie strikt Du anfangs die Regeln befolgst, hängt von der Schwere Deiner Krankheit und/oder Deinem Ziel ab. Bis auf wenige Ausnahmen (die sich aus Deiner Anamnese ergeben werden), wirst Du Dich so einpegeln, wie es Deiner Gesundheit zuträglich ist.

Und nur weil Du in der Vergangenheit nicht erfolgreich warst, heißt es nicht, dass es Dir mit dem neuen Wissen nicht leicht gelingt 👍

 

80:20 Regel Pizza
Senioren Lesen statt Fernsehen

Gesundheitsquiz

Wie steht es um Deine Gesundheit und Dein Ernährungswissen?

Mach das Quiz! Je öfter Du „Ja“ antwortest, desto öfter bist Du Ernährungsmythen aufgesessen. Umso größer wird Dein Nutzen aus meiner Beratung sein. Gesundheit und Lebensfreude stellen sich wieder ein, wenn Du meine Tipps umsetzt.

Alexandra mit Apfel

Das bin ich

Ich hatte nie Vorbilder für gesundes Älterwerden. Die meisten Frauen meiner Familie sind zwar mit über 90 Jahren sehr alt geworden; aber insbesondere ihre letzten Jahre waren durch Krankheiten, Schmerzen, Einschränkungen und sehr viele Medikamente geprägt.

Möchtest Du mich kennen lernen? Lies gern meine Geschichte.

Schale mit gesundem Essen für ausgewogene Ernährung

Das biete ich an

Bei mir geht es um die super leckere Low Carb Ernährung (LCHF (low carb high/healthy fat), die „wenige Kohlenhydrate, viel gesundes Fett“ beinhaltet. 

Dabei isst Du hochwertiges Fett und eine moderate Menge Eiweiß. Schon Oma wusste, dass Fett ein Geschmacksträger ist – also schlemme los!

Neueste Blog Artikel rund um Ernährung und Gesundheit